Spinatsalat

 

 

 Für diesen köstlichen Spinatsalat nehme man

1 HV Spinat, 1 Stück Gurke, Sprossen,

3 getrocknete Tomaten, Cashewmozarella, 

Olivenöl, etwa. Bärlauchessig und Gartenkräuter.

Alles zusammen zu einem Salat anrichten.

Für den Bärlauchessig legte ich feingehackten frischen Bärlauch

für ca. 3 Wochen in Apfelessig ein. 

 

 

Bon Appétit!

 

 

 



Hier geht`s zu den geistigen Gerichten

 

  zurück zum Inhalt

 

Weiter